Zielgruppenanalyse Testimonial–Check Product Placement Kampagnen–Tracking Absatzmodelling Vor–Ort–Befragung In–Game–Advertising

impact&emotions ist ein inhabergeführtes Marktforschungsunternehmen aus Köln, das sich auf empirische Studien und Kausalanalysen in den Bereichen Werbewirkungsforschung und Sponsoringcontrolling spezialisiert hat. Der Forschungsschwerpunkt von impact&emotions liegt dabei auf der Messung und Bewertung von Markenkennwerten (KPI), der Markenemotionalisierung sowie Absatzmodellierungen.

WERBEWIRKUNGSFORSCHUNG

Es kommt auf das richtige Forschungsdesign an, um zu erfahren, welche Faktoren einen maßgeblichen Einfluss auf Ihre Werbewirkung haben. Die Expertise von impact&emotions ermöglicht Ihnen, den Erfolg Ihrer Maßnahmen wissenschaftlich fundiert zu kontrollieren und Ihren Return on Investment (ROI) dauerhaft zu optimieren.

SPONSORINGCONTROLLING

Neben der Steigerung der Bekanntheit spielt bei Sponsoringengagements die emotionale Aufladung der Marke eine entscheidende Rolle. impact&emotions ist in der Lage, die Emotionalisierung der Marke und die maßgebliche Erfolgsfaktoren zu bestimmen und so konkrete Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

NEU IM BLOG: Konsum von Video-Streaming in Deutschland

Veröffentlicht am 16. Januar 2017

Konsumentenprofil_StreamingVideo-Streaming durch alle Altersklassen! Das aktive Streamen von Serien und Filmen ersetzt zunehmend das klassische Fernsehprogramm. Das dieses TV-Konsumverhalten nicht mehr nur für die jüngere Zielgruppe der unter 35-Jährigen bezeichnend ist, zeigt eine national repräsentative Umfrage von impact&emotions. Auch unter der älteren Zielgruppe der 45-54 Jährigen gibt demnach aktuell jeder fünfte Deutsche an, sehr oft die Dienste von Streamingportalen wie Netflix, Maxdome oder Amazon Prime Video zu nutzen. Das lineare Fernsehen ist zwar in der ältesten Zielgruppe nach wie vor dominierend, aber angesichts der 20% der 45-54-Jährigen, die sehr oft Videoportale wie Netflix und Co. nutzen, ist Video-Streaming definitiv im... Read more »   Weiterlesen...